Fokus-Themen

Mit unseren Seminaren und Workshops rund um Persönlichkeits- und Fachentwicklung vertiefen und ergänzen Sie bestehende Qualifikationen fundiert und praxisnah.

Unsere Fokusthemen

«Führung»

«Führen heisst Leben in
den Menschen wecken.»
Anselm Grün

Führen durch Präsenz

Mit diesem Seminar stärken Sie Ihre persönliche Präsenz für kreatives und entschiedenes Führungshandeln.

Mindful Leadership

Von der Kunst sich und andere zu führen. Das Aufbauseminar zum Seminar «Führen durch Präsenz» mit Praxis-Halbtagen.

«Business Facilitation» Neue Führung- & Organisationsmodelle

Online-Einführung

Sie erhalten eine praxisnahe Einführung in den Einsatz und Nutzen von Business Facilitation in bestehende und neue Führungs- und Organisationsmodelle (4.0).

Best Practice

Aus der Praxis für die Praxis

Unter fachkundiger Leitung reflektieren Sie Führungsfragen mit Führungskolleg*innen, erweitern damit Ihre Perspektiven, finden neue Antworten und erfahren Ermutigung und Bestätigung.»

Leadership 4.0 - Führen mit Profil

Hinweis

Im Auftrag des Verbandes SVG Schweizer Spital-, Heim- & Gemeinschaftsgastronomie leiten wir seit vielen Jahren erfolgreich die Ausbildung Leadership 4.0 führen mit Profil.


«Persönlichkeit»

«Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen habe ich mich nicht getraut.»
Karl Valentin

Persönlichkeits-Kompetenz

Lernen Sie sich in Ihrer Einzigartigkeit schätzen und vertieft kennen. In dieser dreiteiligen Seminarreihe kommen Sie sich selber auf die Spur und legen damit eine wichtige Grundlage für kompetentes, gestärktes Handeln als Begleiter*in und/oder Führungskraft in Veränderungsprozessen.

Auszeit mit Kraft

Standortbestimmung

Zeit für sich und mit anderen. Im Austausch, in der Stille und in der Natur Kraft tanken und erfahren. Tiefe und Leichtigkeit erleben, sich selbst auf der Spur bleiben, Ressourcen und Anliegen erkennen, neue Schritte wagen.

Stopover

Zwischenhalt

Sie wollen etwas für sich tun: Sich darauf besinnen, wo Sie in Ihrem Leben angekommen sind, sich Ihren Herzensanliegen öffnen, ihnen Kraft verleihen und ermutigt nächste Schritte tun.


«Heitere Gelassenheit»

«Ich freue mich, wenn es regnet,
denn wenn ich mich nicht freue,
regnet es auch.»
Karl Valentin

Kurs in Achtsamkeit

Stärken Sie Ihre Heiterkeit und Gelassenheit in diesem 4-teiligen Kurs.

Jahresgruppe «Heitere Gelassenheit»

Bleiben Sie in der Übung. Gönnen Sie sich einen regelmässigen Refresher und Impuls für Ihre Achtsamkeitspraxis, 4x jährlich.

Meditation

«Das Wunder des Lebens in all seinen angenehmen und unangenehmen Erscheinungsformen wahrnehmen und es mit einem Lächeln bejahen.» Meditation im Zen-Stil für innere Ruhe und Achtamkeit.

  • vor Ort, in Olten
  • online im virtuellen Raum

Führung

Führen durch Präsenz

«Stärken Sie Ihre persönliche Präsenz für kreatives und entschiedenes Führungshandeln.» 

Im direkten Austausch mit Führungskräften aus unterschiedlichen Organisationen mit unterschiedlichen Führungsmodellen, bietet das Seminar eine kräftigende Auszeit. Sie denken über Führung/Steuerung, die eigene Führungsrolle und die Herausforderungen 4.0 nach und stärken Ihre persönliche Präsenz und Autorität als Führungskraft.

«Nicht alles Neue ist gut - und was man schon immer so gemacht hat auch nicht». Auf dem Hintergrund meiner jahrelangen Beratungserfahrung als Organisationsentwicklerin und als Führungscoach sowie den aktuellen starken Bewegungen in der Arbeitswelt achte ich auf eine ausgewogene Balance zwischen «der Kraft der Kontinuität und des Bewährten» und «der Offenheit für Chancen, Neuerung und dem unabwendbar Neuen.»

Seminar 2½ Tage

Intensivtraining für erfahrene Führungskräfte

  • Kursleitung:
  • Kosten:

    je nach Finanzkraft CHF 1'280 / 1'450 / 1'670

  • Daten:

    11. - 13. August 2022

  • Zeiten:

    Do, 08.30 - Sa, 11.30 Uhr

  • Ort:

    Quellhotel Bad Ramsach, Läufelfingen / BL

Führung

Mindful Leadership

«Stärken Sie Ihre (Selbst-) Steuerungskraft und Führungskunst» 

Kunst ist eine entwickelte Tätigkeit einer Künstlerin/eines Künstlers, die kreative Ergebnisse oder Prozesse, das Kunstwerk eben, hervorbringt. So ist Führung auch als Kunst zu verstehen: Führende nehmen gestaltend Einfluss auf Menschen, die Kultur, auf Strukturen und Prozesse in ihrer Organisation, hin zu einer Dienstleistung oder zu einem Produkt. Die wichtigste, allen geschenkte Gabe (Talent), ist das «Selbst». Doch auch dieses muss kultiviert werden. Denn erst daraus erwachsen Selbstvertrauen,  -bewusstsein, -sicherheit, -verantwortung, -reflexion, -disziplin etc. - alles Selbstkompetenzen, die bei Führenden gerne zu selbstverständlich vorausgesetzt werden.

In «Mindful Leadership» geht es darum, Führung als einen kreativen Prozess zu verstehen, der wesentlich aus Selbst-Kompetenzen heraus gelenkt und gestaltet wird und darum, persönliche «Meisterschaft» zu stärken.

Seminar 1½ Tage plus zwei Halbtage

Für Absolvent*nnen des Seminars «Führen durch Präsenz» und Kund*innen, die die Arbeitsweise von Karin Schüpbach kennen.

  • Kursleitung:
  • Kosten:

    je nach Finanzkraft CHF 1'225 / 1'380 / 1'580

  • Daten:

    auf Anfrage

  • Zeiten:

    jeweils 13.30 - 17.00 Uhr + 2 Folgehalbtage jeweils 13.30 - 17.00 Uhr

  • Ort:

    Quellhotel Bad Ramsach, Läufelfingen / BL

Führung

Business Facilitation. Neue Führungs- & Organisationsmodelle.

Zielsetzungen:
Sie...

  • erhalten Impulse zur neuen Arbeitswelt
  • lernen den Nutzen von Business-Facilitation kennen
  • erhalten durch die Firma «rundum» einen konkreten Einblick in die Umsetzung von neuen Führungs- und Organisationsmodellen und Business Facilitation in der Praxis
  • kennen Wege und Möglichkeiten, Facilitation-Kompetenzen zu erwerben und im Betrieb zu etablieren

Adressatinnen/Adressaten:
Sie...

  • sind neugierig und wollen neue Wege gehen,
  • sind Inhaber*in oder haben eine leitende Position und wollen den Betrieb sicher in die Zukunft führen und/oder
  • wollen als Interessierte*r eine generalistische Kompetenz im Anregen und Begleiten von Wandel erleben und/oder
  • wollen als künftige/r Facilitator*in wirken

Workshopleitung:

  • Karin Schüpbach und Barbara Scheidegger, langjährige Organisationsentwicklerinnen
  • mit Beteiligung der frisch fusionierten Firma rundum.ch
    Inhaber Matthias Rothe, Stefan Massa

Dauer:
Vorab individuell: ca. 1h
Online-Workshop: 1 ½ h

Termin:
Auf Anfrage

Programm
Vorab:

  • Video-Clips Führungs- und Organisationsmodelle im 21. Jahrhundert
  • Video-Clip: «rundum» und ihr Weg zum kollegial geführten, in Kreisen organisierten Unternehmen

Ablauf Online-Workshop:

  • check-in
  • «Red und Antwort»
    Fragen und Antworten zu den Filmen
  • Facilitation zum Anfassen
    Planspiel & konkrete Erfahrungen mit Facilitation
  • Betriebliche Realitäten – Gewinn von Facilitation
    Austausch über Ihre betrieblichen Herausforderungen, Facilitationbedarf und Einsatzmöglichkeiten
  • Wege zu Facilitation
    Lehrgang Business Facilitator*in vorstellen
  • check-out

Führung

Best Practice

«Aus der Praxis für die Praxis: Reflektieren Sie Führungsfragen unter fachkundiger Leitung, erweitern Sie Ihre Perspektiven, finden Sie neue Antworten, Ermutigung und Bestätigung.»

Ob Sie erfahren oder neu in der Führungstätigkeit sind: um wohl dosiert, mit Weitblick und der nötigen Portion Zufriedenheit leiten zu können, brauchen Sie immer wieder einen klaren Kopf und eine ausgewogene emotionale Bezogenheit zu Menschen und Aufgaben. Der geleitete, ziel- und lösungsorientierte Erfahrungs-austausch unter Führungskräften ist dazu ein äusserst wertvolles Instrument.

Praxismodule (3 Halbtage)

Für Führungskräfte und Menschen mit Leitungsfunktionen. Die ideale Gruppengrösse besteht aus 5 - 8 Personen. Die Gruppenzusammensetzung kann berufsspezifisch oder durchmischt sein.

  • Kursleitung:
  • Kosten:

    je nach Finanzkraft CHF 840 / 945 / 1'080

  • Daten:

    auf Anfrage

  • Zeiten:

    jeweils 13.30 - 17.00 Uhr + Apéro

  • Ort:

    Atelier delosis, Trimbach / SO

Persönlichkeit

Persönlichkeits-Kompetenz

«Lernen Sie sich in Ihrer Einzigartigkeit schätzen.»

In Veränderungsprozessen ist unsere ganze Persönlichkeit und persönliche Verankerung angesprochen, inbesondere in leitender oder begleitender Funktion. Sehr oft suchen Menschen dann Stabilität im Aussen. Halt und Beweglichkeit finden wir jedoch vorrangig in uns selbst. Je besser wir uns kennen und je stärker unser Selbstkontakt entwickelt ist, um so gelassener und wirkungsvoller können wir uns selbst steuern und andere durch turbulente Zeiten hindurch konstruktiv begleiten.

Seminarreihe in drei Teilen (3 x 2.5 Tage)

Für Führungskräfte, Begleitende und Interessierte

  • Bilder  Werden Sie sich Ihrer Wahrnehmung und Denkweise, Ihrer Überzeugungen über sich selber, Ihrer Rollenvielfalt und Ihres Rollenverhaltens bewusst. Dabei erkennen Sie Ermöglichendes und Einschränkendes und wer Sie durch alle Rollen hindurch sind.
  • Ressourcen und Grenzen  Sie werden sich Ihrer persönlichen Talente, Ressourcen und Begrenzungen bewusst, entwickeln neue Sichtweisen auf sich selbst und erlernen den achtsamen Umgang mit Ihren Möglichkeiten und Grenzen.
  • Muster und Prägungen  Gerade in Zeiten der Unsicherheit werden Prägungen besonders aktiviert – sie wirken ermöglichend, können aber auch blockieren. Schauen Sie zurück auf biografische Aspekte, die Sie zu der Person geformt haben, die Sie heute sind.
  • Kursleitung:
  • Kosten:

    je nach Finanzkraft CHF 1’800 / 2’030 / 2'340
    zzgl. Unterkunft (4 bis 6 Übernachtungen / HP)

  • Daten:

    20. - 22. Oktober 2022
    24. - 26. November 2022
    19. - 21. Januar 2023

  • Zeiten:

    jeweils Freitag bis Sonntag

  • Ort:

    Quellhotel Bad Ramsach, Läufelfingen / BL

Persönlichkeit

Auszeit mit Kraft

berufliche und persönliche Standortbestimmung

«Zeit für sich und mit anderen. Im Austausch, in der Stille und in der Natur Kraft tanken und erfahren. Tiefe und Leichtigkeit erleben, sich selbst auf der Spur bleiben.»

Wenn der Wind des Wandels weht, brauchen wir Halt und Beweglichkeit zugleich. Manchmal müssen wir zuerst innehalten, damit wir wieder vertrauensvoll und lebensfreudig im Kräftespiel des Lebens verweilen und ermutigt die eigenen, ev. neuen Wege gehen können. Dazu brauchen wir «Kompasskompetenzen», zentrale Fähigkeiten, die uns im Lärm des Alltags Gelassenheit, Humor und den Blick für das Wesentliche bewahren lassen. 

Seminar, 2 ½ Tage

follow-up nach Absprache

Für Interessierte
  • Kursleitung:
  • Kosten:

    je nach Finanzkraft CHF 700 / 915 / 1'050
    zzgl. Unterkunft (2 Übernachtungen / HP)

  • Daten:

    auf Anfrage

  • Zeiten:

    Fr 09.45 - So 13.00 Uhr

  • Ort:

    Quellhotel Bad Ramsach, Läufelfingen / BL und Atelier delosis, Trimbach / SO

Persönlichkeit

Stopover

Innehalten • sich selbst auf der Spur bleiben • Impulse erhalten • neue Schritte wagen

 
Das Leben ist Veränderung; mal bläst der Wind des Wandels fein und zart, mal heftig und rau. Für unsere Standfestigkeit brauchen wir Halt und Beweglichkeit zugleich und oft macht es Sinn anzuhalten, still zu stehen und sich neu zu verorten, um dann wieder vertrauensvoll und lebensfreudig im Kräftespiel des Lebens zu verweilen und ermutigt die eigenen, ev. auch neuen Wege gehen zu können. Eigenzeit und Selbst-Coaching-Kompetenzen sind dabei zentrale Aspekte, die uns im Lärm des Alltags Gelassenheit, Humor und den Blick für das Wesentliche bewahren lassen.
 
Sie wollen etwas für sich tun: Sich darauf besinnen, wo Sie in Ihrem Leben angekommen sind, sich Ihren Herzensanliegen öffnen, ihnen Kraft verleihen und ermutigt nächste Schritte tun.
Wir bieten einen kreativen, abwechslungsreichen Rahmen im Reden, Schweigen, Reflektieren, Gehen, Tanzen, Entspannen, Lachen und Gestalten, setzen Impulse und öffnen Räume für Ihre Fragen und Ihre Antworten zu zentralen Lebensfragen wie: Wohin gehen meine Kräfte? Wo und wie bin ich unterwegs? Wer und wie viele bin ich? Wie bin ich eingebunden? Worauf kann ich bauen? Was begrenzt mich? Woraus schöpfe ich? Wonach strebe ich? Wie bringe ich mich ein? Was sind meine nächsten Schritte?

Seminar, 1 ½ Tag

Schwerpunkte

  • Innehalten: Kräftebalance mit persönlichen Ressourcen und Grenzen erkennen
  • Biografische Perlen
  • Achtsamkeitspraxis
  • Herzensanliegen erkennen
  • Neue Impulse setzen
  • Kursleitung:
  • Kosten:

    je nach Finanzkraft CHF 550 / 715 / 825
    zzgl. Unterkunft (1 Übernachtung / HP)

  • Daten:

    8. - 9. Juli 2022

  • Zeiten:

    Fr 09.00 - Sa 12.00 Uhr

  • Ort:

    Quellhotel Bad Ramsach, Läufelfingen / BL

Heitere Gelassenheit

Kurs in Achtsamkeit

«Das Wunder des Lebens in all seinen angenehmen und unangenehmen Erscheinungsformen wahrnehmen und es mit einem Lächeln bejahen.»

Stärken Sie Ihre Heiterkeit und Gelassenheit. Halten Sie Hektik und Stress entgegen und freuen Sie sich am Leben, wie es gerade ist. Auf den Grundlagen der Zen-Meditation, der Ausdrucksarbeit sowie der Achtsamkeitspraxis nach dem Konzept des MBSR lade ich Sie ein - in der Stille, in der Bewegung, im Dialog und im Feiern - Ihre Achtsamkeitspraxis in der Gemeinschaft zu teilen und zu stärken.

Die Angebote eignen sich für alle. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Vierteiliger Zyklus zur Stärkung der eigenen Achtsamkeit im Alltag.

  • Einführung in die Achtsamkeitspraxis (Körper, Gefühl, Geist/Gedanken), in diverse Meditations- und Zentrierungsformen: Leib- und Stimmarbeit, Bewegung, Erdungsübungen, Sitz- und Gehmeditation.
  • Die Workshops finden mehrheitlich im Schweigen statt.
  • Bequeme, dehnbare und dezente Kleidung mitbringen.
  • Jeder Achtsamkeitstag behandelt ein Schwerpunktthema
  • Kursleitung:
  • Kosten:

    CHF 250

  • Daten:

    29. März 2022
    19. April 2022
    10. Mai 2022
    4. Datum nach Absprache

  • Zeiten:

    4x 2.5 Std, jeweils 18.30 - 21.00 Uhr

  • Ort:

    Atelier delosis, Trimbach

  • Voraussetzung:

    keine

  • Anmeldung:

    eine Woche vor Kursbeginn

Heitere Gelassenheit

Jahresgruppe «Heitere Gelassenheit»

«Das Wunder des Lebens in all seinen angenehmen und unangenehmen Erscheinungsformen wahrnehmen und es mit einem Lächeln bejahen.»

Stärken wir unsere Heiterkeit und Gelassenheit. Halten wir Hektik und Stress entgegen und freuen uns am Leben, wie es gerade ist. Auf den Grundlagen der Zen-Meditation, der Ausdrucksarbeit sowie der Achtsamkeitspraxis nach dem Konzept des MBSR lade ich dich ein - in der Stille, in der Bewegung, im Dialog und im Feiern - deine Achtsamkeitspraxis in der Gemeinschaft zu teilen und zu stärken. 

  • Refresher zur Achtsamkeitspraxis (Körper, Gefühl, Geist/Gedanken). Diverse Meditations- und Zentrierungsformen: Leib- und Stimmarbeit, Bewegung, Erdungsübungen, Sitz- und Gehmeditation und Gedankenimpulse.
  • Bequeme, dehnbare und dezente Kleidung mitbringen.
  • Kursleitung:
  • Kosten:

    CHF 250

  • Daten:

    21. Juni 2022 / 11. Oktober 2022 / 20. Dezember 2022 / 21. März 2023 / 20. Juni 2023
    jeweils dienstags 18.30 - 21.00 Uhr

  • Anmeldung:

    Einstieg fortlaufend für jeweils vier Einheiten möglich

  • Ort:

    Atelier delosis, Trimbach

  • Voraussetzung:

    Das Angebot richtet sich an Menschen, die regelmässig bei mir meditieren
    und/oder einen Achtsamkeitskurs besucht haben.

  • Anmeldung:

    eine Woche vor Kursbeginn

Heitere Gelassenheit

Dienstag-Meditation

«Das Wunder des Lebens in all seinen angenehmen und unangenehmen Erscheinungsformen wahrnehmen und es mit einem Lächeln bejahen.»

Neue Wege gehen, offen sein für Neues. Neu findet die Meditation vor Ort mit Verena Tresch im Haus zum Adler, Olten statt.

Ablauf

06.45 Uhr    Ankommen und Meditieren im Sitzen
07.05 Uhr     Körperbewegung
07.20 Uhr     Abschlussrunde (Council)

Das Angebot eignet sich für alle. Vorkenntnisse sind nicht nötig.
  • Kursleitung:

    Karin Schüpbach und Verena Tresch

  • Kosten:

    mind. CHF 10.- für die Raumkosten, weitere Spenden nach Möglichkeit
    bar oder via Twint möglich (Betrag senden an: 079 471 05 96

  • Daten:

    8. / 15. / 22. / 29. März / 5. / 12. April 2022

  • Zeiten:

    jeweils 06.45 - 07.30 Uhr

  • Ort:

    Haus zum Adler, Marktgasse 34, 4600 Olten

  • Voraussetzung:

    keine

  • Mitbringen:

    bequeme, dehnbare und dezente Kleidung

  • Anmeldung:

    Bis am Vorabend per SMS oder WhatsApp 079 471 05 96

Heitere Gelassenheit

Online-Meditation

«Das Wunder des Lebens in all seinen angenehmen und unangenehmen Erscheinungsformen wahrnehmen und es mit einem Lächeln bejahen.»

Wie anspruchsvoll, dieses JA, in dieser speziellen Zeit der Verunsicherung und für viele der Isolation und Krankheit. Wie können wir unsere Verbundenheit in der Distanz stärken, unser Gefühl des Gemeint-Seins und des Teil-Seins im Grossen-Ganzen kräftigen? Das Internet bietet in dieser Situation starke Hilfen, die ich gerne aktiv nutze, in der Beratung, Bildung und für die Meditation. 

Stärken wir uns gegenseitig, unsere Gelassenheit, unsere Abwehrkräfte, unsere Heiterkeit und unsere Gemeinschaft. Versuchen wir in Allem immer wieder auch jene Momente zu entdecken, die wunderbar sind. Auf den Grundlagen der Zen-Meditation und der Achtsamkeitspraxis lade ich ein - in der Stille, in der Bewegung, im Dialog - heilende und aufbauende Kräfte in der (Online-)Gemeinschaft zu vermehren.

Für Interessierte. Keine Vorkenntnisse nötig. Termine können einzeln belegt werden.

Erst-Meditierende bitte Einführungsvideo ansehen.

Wichtige Hinweise:

  • Zum Meditieren siehe Kurzanleitung (Videoeinführung).
  • Audio einschalten. Bild auf dich oder einen Gegenstand richten (z.B. Kerze) 
  • Und selbstverständlich kannst du auch ohne Video mitmeditieren.
  • Kursleitung:
  • Kosten:

    Betrag nach Ermessen (Dana)
    via Twint möglich (Betrag senden an: 079 471 05 96

  • Daten:

    Mittwoch: 9. / 16. / 23. / 30. März / 6. / 13. April 2022

  • Zeiten:

    06.00 - 06.30 Uhr

  • Information:

    Informationen auch über facebook und instagram 

  • Anmeldung:

    Bis am Vorabend per SMS oder WhatsApp 079 471 05 96

  • Online-Zugang:

Facilitaten Sie mit uns,
wir freuen uns auf Sie!

Facilitaten Sie mit uns,
wir freuen uns auf Sie!

Facilitaten Sie mit uns,
wir freuen uns auf Sie!